Startseite

Die magische Organisation

Warum es zuweilen rational ist, nicht rational zu sein.

Eine spannende Awareness Session um weiche Faktoren und „animal spirits“ (John Maynard Keynes) im Geschäftsleben. Sie zeigt nicht-rationale Verhaltensweisen, die tief in unserem Bewusstsein angelegt sind, aber alles andere als irrational sind. Bekannte Phänomene in überraschenden Zusammenhängen.

Thinking out of the box. Die Session (Vortrag bzw. Workshop) bietet überraschende Perspektive auf das Geschäftsleben, um die Teilnehmenden aus der gewohnten Denkhaltung zu führen und die eine oder andere Diskussion anzuregen.

"Nach dem erfolgreichen Abschluss unseres HSG‐Diplomprogrammes Insurance Management möchten wir Dir mit den strahlenden Gesichtern unserer Teilnehmenden für Deinen Beitrag zum Spannungsfeld zwischen Rationalität und Irrationalität nochmals herzlich danken. Insbesondere die schamanisch geprägten Botschaften haben bei unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmer rege Diskussionen ausgelöst."

„Steve Ballmer going crazy“ – Ist Steve Ballmer irrational?
Warum bezahlt jemand 1 Million USD für eine gebrauchte Gitarre?
Wieso kauft jemand iPad-Hüllen aus Hosenstoff von Bernard Madoff?
Die mythischen Ursprünge des Wirtschaftens
Manager als Schamanen
Die magische Wirkung von Brands und Logos
Wieso ist die Hierarchie heilig?
Die Organisation als eigenständige Persönlichkeit
Gesundheit am Arbeitsplatz: Stressreduktion mit mythischen Techniken

Anfrage per E-Mail

  Auspexis: geistig, seelisch, vital