Startseite

Umbruch gestalten

Begleitung in Phasen des Wandels

Im Leben eines Menschen gibt es immer wieder Umbrüche und Phasen des Wandels.

- Erwachsenwerden
- Heirat
- Geburt eines Kindes
- Berufliche Veränderungen
- Gesundheitliche Anfechtungen
- Wechsel zwischen sozialen Zuständen
- Generell Lebensphasen, in denen etwas endet und etwas neues beginnt

In den zunehmend pluralistisch werdenden, westlichen Gesellschaften gewinnt vor allem der Midlife-Umbruch immer mehr an Bedeutung. Das ist der Übergang aus dem natürlicherweise meist auf Beruf und Gegenwartsfamilie ausgerichteten Lebensabschnitt in eine noch bewusstere Zeit hinein. Das reifere Selbst richtet sich neu aus und strebt nach einer tieferen Vision für ein Leben in empathischen Gemeinschaften mit einer harmonischen Weltsicht. (Lebensabschnitte)

Leider kennt unsere Gesellschaft kaum mehr Bräuche, welche derartige Phasen des Wandels unterstützen. Ein Mensch wird dann zuweilen unkontrolliert durch einen Umbruch getrieben, anstatt die Veränderung bewusst gestalten zu können.

Um die tieferen Schichten des menschlichen Wesens zu erreichen, sind angepasste schamanische Techniken wertvoll, und die Ebenen, die näher zum modernen Alltag liegen, werden mit einer behutsamen sprachlichen Einordnung begrüsst.

In der Regel erstreckt sich diese Arbeit über rund drei Sitzungen.

Kosten:
Einzelsitzung CHF 180.- (Dauer 1-2 Stunden)
Ab drei Sitzungen je CHF 150.-
Ermässigung für Personen in schwierigen finanziellen Verhältnissen möglich


Anmeldung per E-Mail

  Auspexis: geistig, seelisch, vital