Startseite

Seelenfrieden und Harmonie

Schamanische Reise Frieden und Harmonie (Mai 2018)


Celebration anlässlich der Einweihungsfeier des neuen Gebäudes des Seminarhotels Kientalerhof

Die Einweihungsfeier ist eine wunderbare Gelegenheit, um für das Haus, die Welt und sich selber für Frieden und Harmonie zu bitten


Kursinhalte
Traditionelle Schamaninnen und Schamanen haben ihre Bitten und Wünsche jeweils an die Ahnen und ihre spezifische Kosmologie gerichtet. In meiner schamanischen Welt gibt es die aufrichtige Bitte oder das beherzte Wünschen ebenfalls. Es wendet sich an ein grosses Ganzes und an Wesenheiten einer übergeordneten Sphäre, die wir nicht einmal wirklich zu kennen brauchen. Es reicht, zu ahnen, dass es ein überpersönliches Universelles auf irgendeine Weise geben könnte.

An diesem Nachmittag manifestieren wir unseren Wunsch nach äusserem und innerem Frieden und bitten für Harmonie aller Wesenheiten untereinander.

Wir tun dies in einer spirituellen und schamanischen Art, namentlich mit meiner Schamanentrommel und in der Form der schamanischen Reise, einer inhaltsvollen Meditation auf Seelenebene. Eigene Trommeln oder Vorkenntnisse der schamanischen Praxis werden nicht erwartet.

Termindetails noch ausstehend

  Auspexis: geistig, seelisch, vital