Startseite

Das schamanische Ich

Praxisuntersuchung

Die schamanische Reise wird oft als visuelles Erlebnis empfunden, bei dem die Reisenden einen eigenen schamanischen Körper besitzen, den sie auf unterschiedliche Weise wahrnehmen.

In diesem Praxisversuch wurde erforscht, was passiert, wenn die Wahrnehmung des schamanischen Körpers bewusst beeinflusst wird. Resultat ist ein Grundkonzept des "schamanischen Ich" und seiner Körperlichkeit.

Download Praxisuntersuchung Schamanisches Ich (2008)

  Auspexis: geistig, seelisch, vital