Startseite

Schamanische Praxis / Seelenpflege

Verbesserung der Lebensqualität

"Ich fühle mich nun endlich wieder bei mir selbst. Ich danke Willy Sutter von ganzem Herzen, ich bin tief beeindruckt."

Dazu dient schamanische Praxis / Seelenpflege

- Alte Belastungen auflösen
- Ewige Konflikte lösen
- Innere Spannungen abbauen
- Burnout überwinden
- Kraft schöpfen
- Wege erkennen, Visionen erspähen
- Phasen des Umbruchs gestalten
- Zufriedenheit aufbauen

Schamanische Grundlagen

Schamanen waren die ersten bewussten Problemlöser dieser Welt. Die Heilkraft schamanischer Techniken kann auch für moderne Menschen fruchtbar eingesetzt werden.

Mein Verständnis der Prozesse

Meine Kunden und Kundinnen sind moderne, westliche Menschen und ich wende schamanisches Wissen so an, dass es für Menschen in unserem Kulturkreis erfahrbar ist.

Ich verstehe Heilung als Selbst-Transformation. Heilung ist im Grunde nichts anderes als Persönlichkeitsveränderung. Oder ein Wechsel der Perspektive. Ich kann Sie nicht heilen. Aber Sie können es.

Ich kann Sie unterstützen, indem ich Sie achtsam und kraftvoll in einen Raum begleite, in dem Heilung möglich ist. Dabei achte ich auf energetische Strukturen und unterscheide Bedeutsames von weniger Bedeutsamem.

Ablauf einer Sitzung

Zu Beginn einer Sitzung klären wir gemeinsam Ihr Anliegen.

Der Kern der Arbeit ist die sogenannte "Reise". Das ist ein meditationsähnlicher Zugang zu Wahrnehmungen und Kräften auf der Seelenebene. Dazu braucht es keine besonderen Vorkenntnisse. Ich leite Sie detailliert durch Ihre eigene Reise.

Diese meditative Phase ist äusserlich unspektakulär und nicht vergleichbar mit alten ekstatischen Bräuchen, über die zuweilen berichtet wird. Wir leben in einer zivilisierten Welt und auch der Zugang zu unseren inneren Ebenen erfolgt auf zivilisierte Weise.

Eine Sitzung dauert in der Regel zwischen einer und zwei Stunden.

Preise

  Auspexis: geistig, seelisch, vital